Quality Systems Manager - Auditmanagement (m/w/d)

CROMA-PHARMA ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Familienbesitz mit Firmensitz in Leobendorf, Bezirk Korneuburg, im Norden Wiens. Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hyaluronsäure-Produkten und die einzigartige Expertise in der ästhetischen Medizin haben CROMA-PHARMA zu einem weltweit anerkannten Spezialisten im dynamischen Bereich Anti-Aging gemacht.


Wir wenden uns an BewerberInnen, die einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Erfolg als österreichisches Familienunternehmen leisten möchten und Spaß an herausfordernden Aufgabestellungen haben.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen Quality System Manager - Auditmanagement.

 
Ihre Aufgaben
Prozessverantwortung über das Audit-System: Als Prozesseigner sind sie eigenständig verantwortlich für den Aufbau bzw. Ausbau unseres Auditmanagements. Dies umfasst die Erstellung, Wartung und unternehmensweite Schulung unserer SOPs unter Einhaltung aller gesetzlichen und normativen Anforderungen sowie die Präsentation des Auditsystems bei Audits und Inspektionen in deutscher und englischer Sprache.
Schnittstelle nach außen und innen: Sie agieren als erster Ansprechpartner nach außen (Behörden, benannte Stellen, Kunden) als auch nach innen (interne Audits, Auditorenqualifikation). Sie etablieren Methoden um das innerbetriebliche Bewusstsein für die Wichtigkeit der Audits zu stärken und führen Schulungen für den reibungslosen Ablauf von Audits durch.
Koordination von Audits: Gemeinsam im Team sind Sie für die Planung aller Auditaktivitäten der externen als auch der internen Audits zuständig. Die Verteilung von Maßnahmen als auch die Nachverfolgung der Maßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil.
Steuerung der Systemperformance. Sie definieren adäquate Auditkennzahlen, die Sie regelmäßig berichten. Sie erkennen, wenn Maßnahmen zur Performance-Verbesserung eingeleitet werden müssen.
Lead-Auditorin: Als Lead-Auditor führen Sie selbst Audits durch (intern und extern) und bilden unternehmsintern andere Auditoren zu Lead-Auditoren aus

Ihr Profil
mindestens 2-jährige Erfahrung im Qualitätsmanagement eines Pharma- oder Medizinproduktebetriebs
Erfahrung als Auditorin, idealerweise als Lead-Auditorin
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
Ausgeprägte Teamfähigkeit
Fähigkeit, eigenständig Verbesserungen einzubringen
Klare, respektvolle Kommunikationsweise
Erfahrung im Umgang mit Behörden und Notified Bodies von Vorteil

Wir bieten
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem rasch expandierenden Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und betrieblichen Sozialleistungen, sowie flexiblen Arbeitszeiten und Home Office. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden wollen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für diese Position gilt ein Gehalt ab EUR 42.000,- (Vollzeitbasis) brutto p. a., Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung.