Sachbearbeiter Zoll (m/w/d)

CROMA-PHARMA ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Familienbesitz mit Firmensitz in Leobendorf, Bezirk Korneuburg, im Norden Wiens. Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hyaluronsäure-Produkten und die einzigartige Expertise in der ästhetischen Medizin haben CROMA-PHARMA zu einem weltweit anerkannten Spezialisten im dynamischen Bereich Anti-Aging gemacht.


Wir wenden uns an BewerberInnen, die einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Erfolg als österreichisches Familienunternehmen leisten möchten und Spaß an herausfordernden Aufgabestellungen haben.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen Sachbearbeiter Zoll.

 
Ihre Aufgaben
Definition, Erstellung und Veranlassung der Umsetzung von Zoll- bzw. Außenhandelsprozessen
Übernahme der Rolle als Exportkontrollbeauftragter (m/w/d) / Zollbeauftragter (m/w/d) für unser Unternehmen;
Eigenverantwortliche Zoll- und Außenwirtschaftsprüfungen, Bewertung der Prüfergebnisse und ggf. Durchführung der Korrekturmaßnahmen
Umsetzung der Gesetzesänderungen bzgl. Unionszollkodex (UZK), Außenwirtschaftsrecht und US-Recht
Steuerung der Compliance-Prüfungen, außenwirtschaftliche Beratung der Supply Chain und des Vertriebs
Vertretung des Unternehmens bei Behörden, Kunden, Lieferanten und Fachgremien / Arbeitsgruppen
Durchführung von regelmäßigen Schulungen und Einweisungen im Unternehmen in Zoll- und Exportkontrollthemen
Beantragung, Aktualisierung und Überwachung von Zollbewilligung (z.B. AEO F, ZE, ZA, ZV, AV etc.)
Abstimmung mit Behördenkontakten
Selbstständige Erfassung und Bearbeitung von Aufträgen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, Beantragung und Überwachung Ausfuhrgenehmigungen
Telefonische Betreuung und Beratung von Kunden und Auslandspartnern
Projekttätigkeiten in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen

Ihr Profil
Sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift); hohe Sprachaffinität in weiteren Fremdsprachen wünschenswert
Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Export – Schwerpunkt Zollabwicklung
Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, idealerweise auch mit dem ERP-System „SAP R3“
Kenntnis Exportregularien, idealerwiese auch im US-Exportrecht
Eigenständiges und praxisorientiertes Denken und Handeln
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft und Kundenorientierung
Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem rasch expandierenden Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und betrieblichen Sozialleistungen, sowie flexiblen Arbeitszeiten und Home Office. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden wollen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für diese Position gilt ein Gehalt ab EUR 31.000 (Vollzeitbasis) brutto p. a., Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung.